Tauchsportgemeinschaft Illertissen - Dietenheim e.V.

Ost Tour

"TSG - Goes East“ oder Tauchen im Osten.

Unser Reiseleiter hatte für uns in diesem Jahr eine Tour zusammen gestellt, die es uns ermöglichte, in drei verschieden Gebieten zu tauchen.

Nach fünf Stunden Fahrt erreichten wir in Nordhausen unser erstes Ziel, die „Sundhäuser Seen“. An der Tauchbasis: „Tauchsportzentrum Nordhausen“, die nur wenige Meter von den Einstiegen zu den vier zur Verfügung stehenden Seen entfernt ist, erhält man seine Tauchgenehmigung und kann hier auch seine Flaschen füllen. Dann steht es einem frei; wo, wann und wie oft man tauchen möchte. Gute Sicht, Wassertemperaturen auch für Nasstaucher geeignet und wunderschöne Tauchobjekte erwarteten uns hier. Ein Muss; der Fischkutter „Charlotte“ und die Unterwasserstadt „Nordhusia“.

Am nächsten Tag fahren wir zu den „Taucherkesseln von Löbejün“.

Hier erwartete uns Steilwandtauchen und der Friedhof der „Loren“, die noch von den Arbeiten hier im Steinbruch stammen.

In der Nähe von Leipzig liegen die „Kulkwitzer Seen“, die den Abschluss unseres vier tägigen Abstechers in den Osten des Landes bildeten.

Unser Fazit: Eine gelungene Vereinsfahrt –dank unseres Reiseleiters Ivo. Tauchgebiete die zum Wiederkommen auffordern und wieder ein paar wunderschöne Stunde in der Tauchgemeinschaft, die in Erinnerung bleiben.

Rolf